Ihr Themavom 06.02 – 16.02.2018   zum Artikel

ANC stellt Zuma Ultimatum

➚ neues-deutschland.de | 13.02.2018 | 18:10

Gebannt harrten die Vertreter lokaler und internationaler Medien der Dinge, als Elias »Ace« Magashule, seit Dezember Generalsekretär des Afrikanischen National Kongress (ANC), am Dienstagnachmittag ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Johannesburg: Südafrikas Präsident droht Absetzung durch Regierungspartei

➚ focus.de | 07.02.2018 | 15:26
Inhalt bereitgestellt von Er ist angezählt. Die Rücktrittsforderungen mehren sich, in der Regierungspartei rumort es. Südafrikas Präsident Jacob Zuma scheint vor dem Aus zu stehen. Der Nachfolger ...


Südafrika: ANC prüft Absetzung von Präsident

➚ neues-deutschland.de | 07.02.2018 | 12:07
Johannesburg. Südafrikas Regierungspartei ANC hat kurzfristig eine Vorstandssitzung einberufen, um über die Zukunft von Staatspräsident Jacob Zuma zu beraten. Der erweiterte Parteivorstand werde sich ...


Regierungspartei prüft Absetzung von Präsident Zuma

➚ maz-online.de | 06.02.2018 | 15:58
Der Zuspruch von Südafrikas skandalumwitterten Präsidenten Jacob Zuma innerhalb der eigenen Partei schwindet zusehends. Der Afrikanische Nationalkongress (ANC) will seinem Staatschef ein demütigendes ...


Südafrikas Regierungspartei prüft Absetzung von Zuma

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 06.02.2018 | 14:51
Johannesburg - Südafrikas Regierungspartei ANC hat kurzfristig eine Vorstandssitzung einberufen, um über die Zukunft von Staatspräsident Jacob Zuma zu beraten. Der erweiterte Parteivorstand werde ...


Johannesburg: Südafrikas Regierungspartei prüft Absetzung von Zuma

➚ focus.de | 06.02.2018 | 14:31
Inhalt bereitgestellt von Halb entmachtet ist er schon - jetzt droht Südafrikas Präsident Jacob Zuma der zweite und finale Schritt. Die Regierungspartei ANC, die Zuma im Dezember als Parteichef ...


Unpopulär: Südafrikas Präsident Zuma steht erneut Misstrauensvotum bevor

➚ hersfelder-zeitung.de | 02.02.2018 | 08:37
Dem südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma steht erneut ein Misstrauensvotum im Parlament bevor.

Zu Seite: