Ihr Themavom 16.01 – 20.01.2018   zum Artikel

GroKo-Streit in der SPD: Eure Argumente sind eine Ohrfeige für jeden Wähler

➚ focus.de | 17.01.2018 | 15:01

Eigentlich ist die FDP schuld an der Misere der Sozialdemokraten. Hätten die Liberalen einfach bei Jamaika mitgemacht, wie es die Deutschen erwartet hatten, dann wäre für die SPD alles so einfach ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Postenvergabe im Bundestag beginnt

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 16.01.2018 | 19:09
Mit Verzögerung besetzt das Parlament seine Gremien neu. An diesem Mittwoch soll die restlichen der insgesamt 23 Ausschüsse eingesetzt werden, am Donnerstag werden die Mitglieder des wichtigen ...


Seeheimer Kreis warnt Jusos: „Bei GroKo-Nein stürzt SPD langfristig auf 15 Prozent“

➚ focus.de | 16.01.2018 | 19:02
Schon nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen warnte der konservativ ausgerichtete „Seeheimer Kreis“ der SPD die Parteilinke davor, sich einer Neuauflage der Groko kategorisch zu verweigern. Nun ...


Während Union und SPD um GroKo ringen, plant die AfD schon großen Bundestags-Eklat

➚ focus.de | 16.01.2018 | 17:47
Bundespolitisch gibt es derzeit nur ein Thema: Kommt die große Koalition oder kommt sie nicht? Alle Augen richten sich dabei auf den Sonderparteitag der SPD am Sonntag, bei dem die Delegierten ...


Union will AfD Vorsitz im Haushaltsausschuss überlassen

➚ neues-deutschland.de | 16.01.2018 | 14:18
Berlin. CDU und CSU wollen keine Sonderregelung für die Besetzung der Ausschüsse des Bundestags wegen der nationalistischen AfD. »Es gibt eine gute parlamentarische Regel, die heißt, dass die größte ...


AfD will Vorsitz im "Königsausschuss"

➚ tagesschau.de | 16.01.2018 | 11:15
Der Haushaltsausschuss gilt als "Königssausschuss" des Bundestags. Sollte es zu einer Großen Koalition kommen, fordert die AfD den Vorsitz des Gremiums nun für sich. Als dann größte ...


Generationswechsel: Noch wenige Fehler, dann wird Merkel von Konservativen gejagt

➚ focus.de | 12.01.2018 | 17:34
FOCUS Magazin | Nr. 3 (2018) Seit mehr als 100 Tagen hat Deutschland keine neue Regierung. Statt Jamaika soll die GroKo das Land weiterbringen. Aber findet der moderne Konservatismus in Merkels Union ...

Zu Seite: