Ihr Themavom 06.04 – 30.11.2016   zum Artikel

Formel-1-Kalender 2017 vorgestellt: Kein Deutschland-GP für Weltmeister Nico Rosberg

➚ rtl.de | 30.11.2016 | 19:48

Der neue Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, Sebastian Vettel und Co werden sich in der kommenden Saison ihren deutschen Fans nicht beim Heimrennen präsentieren können. Der Grand Prix von Deutschland ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Weltrat bestätigt: 2017 kein Formel-1-Rennen in Deutschland

➚ nachrichten.de | 30.11.2016 | 19:52
Das Formel-1-Rennen in Deutschland ist nun auch offiziell aus dem Kalender für 2017 gestrichen worden. Dies gab der Weltrat des Motorsportweltverbandes FIA auf seiner Sitzung in Wien bekannt. Als Gastgeber am 30. Juli 2017 war zunächst wie in diesem Jahr Hockenheim angegeben worden. Da sich die Betreiber des Kurses und Chefvermarkter Bernie Ecclestone aber finanziell nicht einigen konnten, wurde der Grand Prix schon aus dem jüngsten Kalenderentwurf gestrichen.


2017 kein Großer Preis von Deutschland der Formel 1

➚ hersfelder-zeitung.de | 30.11.2016 | 16:10
Hockenheim - Kein Heimrennen für den neuen Weltmeister: Formel-1-Champion Nico Rosberg (31) und Co. fahren nächste Saison definitiv nicht in Deutschland.


Deutschland: Exporte gehen überraschend zurück

➚ finanzen.net | 08.07.2016 | 08:04
WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutschen Ausfuhren haben im Mai überraschend einen Dämpfer erhalten. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, exportieren deutsche Unternehmen 1,8 Prozent ...


Deutsche Industrieproduktion schwächelt

➚ rundschau-online.de | 07.07.2016 | 10:27
Wiesbaden - Der verlässlichste Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft schwächelt: Die Produktion im verarbeitenden Gewerbe ist überraschend geschrumpft. Sie habe im Mai um 1,3 Prozent unter dem ...


Produktion im Mai 2016: - 1,3 % saisonbereinigt zum Vormonat

➚ finanzen.net | 07.07.2016 | 10:02
Sperrfrist: 07.07.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Produktion im Produzierenden Gewerbe war nach vorläufigen ...


Der deutsche Wachstumsmotor Industrie schwächelt

➚ focus.de | 07.07.2016 | 09:57
Der verlässlichste Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft schwächelt.


Im Bereich der Konsumgüter fielen die Aufträge um 0,4 Prozent

➚ fuldainfo.de | 06.07.2016 | 08:58
Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe hat nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Mai 2016 saison- und arbeitstäglich bereinigt auf dem Niveau des ...

Zu Seite: