Ihr Themavom 07.12 – 11.12.2017   zum Artikel

Ein Vater tut das nicht: Papst kritisiert deutsches Vaterunser

➚ focus.de | 07.12.2017 | 17:38

Papst Franziskus bemängelt, "und führe uns nicht in Versuchung" sei eine schlechte Übersetzung. Es sei nicht Gott, der den Menschen in Versuchung stürze, um zu sehen, wie er falle. "Ein Vater tut so ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Rom: Vaterunser: Söding widerspricht Papst-Kritik an Übersetzung

➚ focus.de | 11.12.2017 | 06:43
Inhalt bereitgestellt von Ein Bochumer Theologe hat der Kritik von Papst Franziskus an der Übersetzung des Vaterunser widersprochen. „Seit Martin Luther ist die deutsche Übersetzung des Vaterunsers ...


Gott, der Papst und die Versuchung

➚ rp-online.de | 09.12.2017 | 08:02
Papst Franziskus hat eine neue Debatte über das Vaterunser angestoßen. Er hält die Übersetzung der sechsten Bitte "Und führe uns nicht in Versuchung" für schlecht. Theologen behaupten, die Kritik sei ...


... sondern erlöse uns von dem Bösen

➚ neues-deutschland.de | 08.12.2017 | 23:31
In dieser Rubrik war die vergangenen Monate häufig von der Religion die Rede, viel häufiger als es der Bedeutung der Religion in dieser weitestgehend säkularisierten Gesellschaft angemessen wäre. Wie ...


Das Vaterunser auf dem Prüfstand

➚ rp-online.de | 08.12.2017 | 10:14
Papst Franziskus zweifelt an der bislang bekannten Übersetzung. Von Julius Müller-Meiningen


Ein Vater tut das nicht: Papst kritisiert deutsches Vaterunser

➚ focus.de | 07.12.2017 | 17:38
Papst Franziskus bemängelt, "und führe uns nicht in Versuchung" sei eine schlechte Übersetzung. Es sei nicht Gott, der den Menschen in Versuchung stürze, um zu sehen, wie er falle. "Ein Vater tut so ...