Ihr Themavom 04.12 – 15.02.2020   zum Artikel

Pioniergeist und Augenmaß

➚ stuttgarter-zeitung.de | 13.02.2020 | 19:33

Paris - Airbus ist wegen der Strafzahlungen in die Verlustzone gerutscht, dennoch geben sich die Flugzeugbauer in Toulouse entspannt. Zu Recht, denn die aktuelle Auftragslage ist sehr gut. Mit den ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Washington erhöht Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte

➚ rundschau-online.de | 15.02.2020 | 02:58
Washington - Im Streit um rechtswidrige EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus erhöht Washington die Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte von 10 auf 15 Prozent. Die Maßnahme trete am ...


Streit um EU-Subventionen: USA erhöhen Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte

➚ focus.de | 15.02.2020 | 02:35
Im Streit um rechtswidrige EU-Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus erhöht Washington die Strafzölle auf EU-Flugzeugimporte von 10 auf 15 Prozent. Die Maßnahme trete am 18. März in ...


Airbus enthüllt Maveric: Wie der Flugrochen die Luftfahrt revolutionieren soll - Video

➚ focus.de | 13.02.2020 | 14:01
Airbus hat sein neues Modell für ein alternatives kraftstoffsparendes Flugzeugkonzept vorgestellt. Der sogenannte Blended-Wing-Body mit dem Namen "Maveric" wird bereits seit Sommer 2019 getestet, wie ...


Wie der Bund an Airbus Milliarden verdient

➚ tagesschau.de | 13.02.2020 | 08:04
Vor gut sieben Jahren kaufte der Bund Daimler dessen restliche Airbus-Beteiligung ab. Für Berlin war es einer der erfolgreichsten Deals. Die Merkel-Regierung hat mit den Airbus-Aktien Milliarden verdient. Geht der Höhenflug weiter?


Airbus rutscht in rote Zahlen

➚ tagesschau.de | 13.02.2020 | 07:19
Mehr als drei Milliarden Euro zahlte Airbus, um eine Verurteilung wegen Korruptionsvorwürfen zu vermeiden. Das zeigt sich nun in der Bilanz - der Flugzeugbauer schreibt ein dickes Minus. Der ...


Airbus rutscht nach Milliarden-Strafzahlungen ins Minus

➚ rundschau-online.de | 13.02.2020 | 07:12
Toulouse - Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus ist nach den milliardenschweren Strafzahlungen wegen Korruptionsvorwürfen ins Minus gerutscht. Wie der Konzern in Toulouse bekanntgab, ...


Airbus rutscht nach Milliarden-Strafzahlungen ins Minus

➚ rundschau-online.de | 13.02.2020 | 06:48
Toulouse - Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus ist nach den milliardenschweren Strafzahlungen wegen Korruptionsvorwürfen ins Minus gerutscht. Wie der Konzern in Toulouse bekanntgab, ...

Zu Seite: