➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2017 | 07:16
Ob kaiserliche Grabkrone, Waffen, Küchenradio oder Mammutbackenzahn: Die Ausstellung „Museum der Dinge“ im Waiblinger Haus der Stadtgeschichte zeigt, was so alles in den Depots des Stadtarchivs schlummert. Sie eröffnet am Freitagabend.