Ihr Themavom 12.10 – 19.12.2019   zum Artikel

Price geht

➚ neues-deutschland.de | 19.10.2017 | 08:49

Der Chef der Amazon Studios, Roy Price, ist im Zuge des Weinstein-Skandals zurückgetreten. Dies bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Price wird vorgeworfen, eine Mitarbeiterin mit sexuellen ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Mit einem dritten Baby wollte er die Wogen glätten

➚ focus.de | 18.10.2017 | 20:49
Inhalt bereitgestellt von Hollywood-Produzent Harvey Weinstein versuchte zu Beginn des Skandals noch die Wogen zu glätten. Mit diesem Versprechen versuchte er es bei seiner Frau. Die Liste der Opfer ...


Lena Headey fühlte sich "völlig machtlos" gegen Harvey Weinstein

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 18.10.2017 | 12:22
Die Zahl der Frauen, die Harvey Weinstein sexuell belästigt haben soll, steigt weiter an. Nun erhebt auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey Vorwürfe gegen den Filmmogul und schildert die Begegnungen auf Twitter.


Lena Headey fühlte sich „völlig machtlos“ gegen Harvey Weinstein

➚ focus.de | 18.10.2017 | 11:49
Inhalt bereitgestellt von Die Zahl der Frauen, die Harvey Weinstein sexuell belästigt haben soll, steigt weiter an. Nun erhebt auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey Vorwürfe gegen den Filmmogul und ...


Staatsanwalt ermutigt mögliche Opfer

➚ tagesschau.de | 18.10.2017 | 11:07
Der Skandal um Produzent Weinstein bricht das Tabu um das Thema sexueller Missbrauch: Die Justiz spricht Opfern Mut zu, an die Öffentlichkeit zu treten. Ein Appell, der gehört wird: Immer mehr Frauen ...


Los Angeles: Studio-Chef Price nach Vorwürfen zurückgetreten

➚ focus.de | 18.10.2017 | 10:23
Inhalt bereitgestellt von Der Skandal um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein zieht weiter Kreise. Der Chef des Amazon Studios nimmt seinen Hut, nachdem ihm eine Mitarbeiterin Fehlverhalten vorgeworfen ...


Fall Weinstein löst Twitter-Bewegung aus

➚ rp-online.de | 18.10.2017 | 07:42
Alle reden vom Fall Harvey Weinstein. Aber es gibt viele Opfer sexueller Übergriffe. Sie fühlen sich jetzt zunehmend ermutigt, auch an die Öffentlichkeit zu gehen. Manchmal nur mit zwei Worten: Me too - ich auch.


Das kann nur der Anfang sein

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2017 | 18:05
Der Fall Harvey Weinstein ist längst nicht mehr nur eine Sache Hollywoods. Auf Twitter berichten Frauen unter dem Hashtag #metoo von Missbrauchserfahrung. Aber sich nur von Weinstein zu distanzieren, ...

Zu Seite: