Ihr Themavom 12.10 – 20.10.2017   zum Artikel

Price geht

➚ neues-deutschland.de | 19.10.2017 | 08:49

Der Chef der Amazon Studios, Roy Price, ist im Zuge des Weinstein-Skandals zurückgetreten. Dies bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Price wird vorgeworfen, eine Mitarbeiterin mit sexuellen ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Schauspielerin startet Kampagne gegen sexuelle Belästigung

➚ waz-online.de | 16.10.2017 | 12:28
Der Fall Weinstein zieht immer weitere Kreise – und immer mehr Frauen kontern: Jetzt hat US-Schauspielerin Alyssa Milano auf Twitter dazu aufgerufen, sich unter dem Hashtag #metoo gegen sexuelle ...


Courtney Love warnte schon 2005 vor Harvey Weinstein

➚ rp-online.de | 16.10.2017 | 12:06
Im Belästigungsskandal rund um Harvey Weinstein werden immer mehr Stimmen laut. Inzwischen haben sich etliche Hollywoodgrößen zu Wort gemeldet. Auch Sängerin und Schauspielerin Courtney Love warnte ...


Harveys tiefer Fall

➚ neues-deutschland.de | 16.10.2017 | 10:38
Die Oscar-Akademie hat den Filmproduzenten Harvey Weinstein nach Vorwürfen von sexuellen Belästigungen aus dem renommierten Verband ausgeschlossen. Er verdiene nicht den Respekt seiner Kollegen, hieß ...


Alyssa Milano tritt Welle auf Twitter los

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 16.10.2017 | 10:02
Die Schauspielerin Alyssa Milano („Charmed – Zauberhafte Hexen“) möchte die Öffentlichkeit für das Thema sexuelle Belästigung sensibilisieren. Auf Twitter hat sie mit nur zwei Wörtern tausende Reaktionen erhalten.


Woody Allen warnt vor Hexenjagd-Atmosphäre

➚ stuttgarter-zeitung.de | 16.10.2017 | 09:11
Regisseur Woody Allen hat sich nun auch zum Sex-Skandal um Harvey Weinstein geäußert. Der 81-Jährige zeigt sich betrübt über die zahlreichen Vorwürfe gegen den Filmproduzenten, warnt aber vor einer Hexenjagd.


Macron will Weinstein Orden der Ehrenlegion abnehmen lassen

➚ rp-online.de | 16.10.2017 | 06:56
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will dem US-Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen der Vergewaltigungsvorwürfe den Verdienstorden der Ehrenlegion abnehmen. Er habe entsprechende Schritte ...


Scotland Yard ermittelt in London gegen Harvey Weinstein

➚ rp-online.de | 15.10.2017 | 23:08
Gegen den US-amerikanischen Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein gibt es nun auch in England Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe.


Ende des Wegschauens bei Skandalen

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 15.10.2017 | 17:00
Harvey Weinstein wird nie mehr mit über die Oscars abstimmen: Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat den im Mittelpunkt eines Sexskandals stehenden Produzenten hinausgeworfen. Dabei ...

Zu Seite: