➚ neues-deutschland.de | 22.08.2017 | 21:42
Rund die Hälfte der Bodenreformflächen, die sich das Land Brandenburg unter der alten SPD/CDU-Regierung auf sittenwidrige Art und Weise angeeignet hatte, ist inzwischen zurückgegeben. Darüber ...