➚ rp-online.de | 17.07.2017 | 19:32
Golfstar Tiger Woods gehört zum ersten Mal in seiner professionellen Karriere nicht mehr zu den Top 1000 der Weltrangliste.