Ihr Themavom 16.07 – 25.07.2017   zum Artikel

Italien blockiert Verlängerung des Libyen-Einsatzes der EU

➚ neues-deutschland.de | 17.07.2017 | 16:41

Brüssel. Italien blockiert die Verlängerung des EU-Militäreinsatzes vor der libyschen Küste. Weil die Regierung in Rom kurzfristig weiteren Prüfbedarf ankündigte, konnten die EU-Außenminister am ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Auch Italien stimmt für "Sophia"

➚ tagesschau.de | 25.07.2017 | 15:09
Der EU-Marineeinsatz "Sophia" vor Libyen ist für Italien eher Problem als Hilfe. Denn die geretteten Flüchtlinge werden in italienische Häfen gebracht. Italien hatte deshalb damit gedroht, die ...


Europäische Ablenkungsmanöver

➚ neues-deutschland.de | 21.07.2017 | 21:37
In der sizilianischen Küstenstadt Catania hat sich im Laufe der vergangenen Woche eine internationale Schiffscrew eingefunden. Ihr Ziel ist nicht wie bei den meisten anderen der Handel. Die »C-Star« ...


Jetzt erinnert vieles an Flüchtlingskrise 2015 – ein Unterschied verschlimmert Lage

➚ focus.de | 20.07.2017 | 15:49
Die Flüchtlingskrise ist zurück. Fast 100.000 Menschen kamen in diesem Jahr bereits über das Mittelmeer nach Europa. Vergleicht man die Situation von vor zwei Jahren mit der heutigen, finden sich ...


Diskussion um private Flüchtlingsretter im Mittelmeer

➚ rp-online.de | 19.07.2017 | 08:04
Sie sollen mit Schlepperbanden vor der libyschen Küste kooperiert haben, deswegen stehen private Seenotretter im Mittelmeer in der Kritik. Die Vorwürfe kommen aus Österreich und aus Deutschland. Sie ...


Wien: Notfalls den Brenner zumachen

➚ neues-deutschland.de | 18.07.2017 | 21:44
Berlin. Österreich hat seine Drohung mit Grenzkontrollen an der viel befahrenen Route nach Italien nachdrücklich bekräftigt. »Wir machen den Brenner zu, wenn die Zahl der illegalen Einwanderer nach ...


Strategie der Abschottung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.07.2017 | 19:02
Italien sendet ein Notsignal nach dem anderen aus, um mit der immer größeren Zahl von Flüchtlingen auf der Mittelmeerroute nicht allein gelassen zu werden. Die anderen EU-Staaten müssen mehr helfen – ...


30 Bürgermeister haben genug

➚ neues-deutschland.de | 18.07.2017 | 16:48
Die Gemeinden Siziliens haben sich in den vergangenen Jahren gegenüber den ankommenden Bootsflüchtlingen solidarisch und großzügig gezeigt. Selbst nicht gerade mit Reichtum geschlagen, reichten sie ...


De Maizière kritisiert Seenotrettung im Mittelmeer

➚ neues-deutschland.de | 18.07.2017 | 11:57
Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) kritisiert das Verhalten von Nichtregierungsorganisationen (NGO) bei der Rettung von Geflüchteten in Seenot vor der italienischen Küste. Italien ...

Zu Seite: