Ihr Themavom 21.06 – 11.09.2019   zum Artikel

Streiks bei der Postbank voraussichtlich ab Mitte Oktober

➚ berliner-zeitung.de | 11.09.2019 | 13:54

Frankfurt/Berlin - Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis zur zweiten Oktoberwoche, unmittelbar danach will die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück

➚ mz-web.de | 24.06.2017 | 02:55
San Francisco - Der nach einer Serie von Skandalen vom Chefposten herausgedrängte Uber-Mitgründer Travis Kalanick genießt weiterhin starken Rückhalt in Teilen der Belegschaft. Über 1000 Mitarbeiter ...


Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 23.06.2017 | 10:36
San Francisco - Der nach einer Serie von Skandalen von Investoren aus dem Spitzenjobs herausgedrängte Uber-Mitgründer Travis Kalanick genießt weiterhin starken Rückhalt in Teilen der Belegschaft. ...


San Francisco: Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück

➚ focus.de | 23.06.2017 | 10:21
Inhalt bereitgestellt von Auto: Uber-Mitarbeiter wollen Ex-Chef im Tagesgeschäft zurück Teilen Danke für Ihre Bewertung! 0 dpa/Britta Pedersen Kalanick war diese Woche zurückgetreten, nachdem ihn ...


Vollbremsung bei Uber

➚ ksta.de | 22.06.2017 | 08:20
WASHINGTON - Eigentlich konnte Travis Kalanick wissen, was von ihm erwartet wurde. Anfang Februar geriet der Boss des Fahrdienstleisters Uber mit einem seiner Fahrer aneinander. Ein Video zeigt, wie ...


Uber-Chef nicht mehr Chef

➚ neues-deutschland.de | 21.06.2017 | 21:36
San Francisco. Uber-Chef Travis Kalanick hat nach einer Serie von Skandalen die Spitzenposition bei dem Fahrdienstvermittler aufgegeben. Der Mitgründer werde aber weiterhin Mitglied im Verwaltungsrat ...


Uber-Chef Kalanick tritt zurück

➚ lvz.de | 21.06.2017 | 19:28
Zunächst sah es für den Uber-Boss gut aus: Trotz Sexismus-Vorwürfen und Diskriminierung konnte Travis Kalanick seinen Chefsesseln behalten. Doch einem Zeitungsbericht zufolge platzte den Investoren jetzt der Kragen.


Uber-Chef Kalanick tritt zurück

➚ rp-online.de | 21.06.2017 | 18:12
Im Skandal um sexuelle Belästigung und Diskriminierungen legt der wegen seines Führungsstils umstrittene Uber-Mitbegründer Travis Kalanick seinen Chefposten nieder.


Uber-Chef Kalanick nach massiver Kritik zurückgetreten

➚ mz-web.de | 21.06.2017 | 17:13
San Francisco - Uber-Chef Travis Kalanick hat nach einer Serie von Skandalen die Spitzenposition bei dem Fahrdienst-Vermittler aufgegeben. Der Mitgründer werde aber weiterhin Mitglied im ...

Zu Seite: