Ihr Themavom 04.11 – 15.07.2019   zum Artikel

Tunesische Küstenwache birgt 38 Leichen im Mittelmeer

➚ rundschau-online.de | 11.07.2019 | 23:40

Tunis - Die tunesische Küstenwache hat nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes weitere 38 Leichen im Mittelmeer geborgen. Damit sei die Gesamtzahl der Toten auf 58 gestiegen, sagte der Leiter des ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Rom: Italien baut Kooperation mit libyscher Küstenwache aus

➚ focus.de | 11.07.2019 | 11:14
Inhalt bereitgestellt von Italien baut zum Eindämmen der Migration von Bootsflüchtlingen über das Mittelmeer die umstrittene Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache aus. Um Menschenschlepperei ...


Italien stärkt libysche Küstenwache

➚ tagesschau.de | 11.07.2019 | 09:13
Italien will Migranten auf dem Mittelmeer vor seinem Hoheitsgebiet stoppen und dafür die libysche Küstenwache weiter stärken. Die Bootsflüchtlinge sollen zurück nach Libyen gebracht werden. Dort ...


Italien baut Kooperation mit libyscher Küstenwache aus

➚ rundschau-online.de | 11.07.2019 | 02:38
Rom - Italien baut zum Eindämmen der Migration von Bootsflüchtlingen die umstrittene Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache aus. Die italienische Regierung werde die Küstenwache mit Material ...


Flüchtlingselend auf Sea Watch gesehen: Warum GroKo Druck bei Asylpolitik machen muss

➚ focus.de | 10.07.2019 | 18:58
Mit der Krise um Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete wurde die Unfähigkeit der EU mehr als deutlich. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh hat konkrete Ideen für eine funktionierende europäische ...


Neue Dynamik in der Debatte

➚ tagesschau.de | 08.07.2019 | 15:34
In der europäischen Flüchtlingspolitik hat sich lange nichts bewegt - obwohl weiter Tausende auf dem Mittelmeer ertrinken. Doch jetzt nimmt die Debatte Fahrt auf, auch wenn eine Einigung nicht in Sicht ist.


Sonja Karas (Grüne) gibt ihr Mandat auf

➚ maz-online.de | 09.11.2016 | 21:42
Sonja Karas mischte erst seit 2014 in der Kremmener Stadtpolitik mit. Doch diese grüne Ära war nur kurz. Nun hat sie bekanntgegeben, dass sie alle Mandate in Kremmen aufgeben wird. Auch Hohenbruch ...


Sasse: Nicht angetreten, um zu verlieren

➚ maz-online.de | 07.11.2016 | 18:56
Nach der Bürgermeisterwahl am Sonntag, äußerte sich nun auch Bürgermeister Klaus-Jürgen Sasse (SPD). Er wird am 20. März 2017 seinen letzten Arbeitstag im Rathaus haben. Bis dahin werden alle ...

Zu Seite: