Ihr Themavom 30.10 – 08.12.2018   zum Artikel

„Pollino“-Razzia : NRW-Beamte sollen geheime Infos an Mafia verraten haben

➚ rundschau-online.de | 06.12.2018 | 16:31

Duisburg/Pulheim - Die Anti-Mafia-Ermittlungen der Behörden erstrecken sich in Nordrhein-Westfalen auch auf Beamte. Es werde gegen fünf Beschuldigte wegen Verrats von Dienstgeheimnissen ermittelt, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Restaurant des Mafia-Paten in Pulheim öffnet wieder

➚ express.de | 08.12.2018 | 07:22
Köln/Pulheim - Die Verunsicherung ist groß in Pulheim-Geyen. Mitten unter den Dorfbewohnern lebte Luigi G. (45, Name geändert). Er wurde am Mittwoch verhaftet und soll der führende Kopf der ...


So funktionieren die Mafia-Clans im Rheinland

➚ express.de | 07.12.2018 | 11:52
Düsseldorf - Seit 2016 ist Palermo Partnerstadt von Düsseldorf. Vor wenigen Tagen bekam der dortige Bürgermeister und Mafia-Jäger Leoluca Orlando den Heine-Preis. Jetzt wird deutlich: Orlando könnte ...


Nicht nur die Mafia: Auch türkische Unterwelt in europaweiten Koks-Handel verstrickt

➚ focus.de | 06.12.2018 | 20:40
Die Verhandlungen zogen sich über Monate hin: Misstrauen beherrscht das Drogengeschäft. Vor allen Dingen bei Neukunden. Serkan B., der offiziell eine KFZ-Werkstätte in Wesseling betrieb, schaute sich ...


Beamte sollen Dienstgeheimnisse an Mafia verraten haben

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 06.12.2018 | 18:08
Beim Kampf gegen die italienische Mafia sind auch Staatsdiener aus Nordrhein-Westfalen ins Visier der Ermittler geraten. Sie sollen Mafiosi mit Informationen versorgt haben.


Haben Beamte mit Mafia gekungelt?

➚ tagesschau.de | 06.12.2018 | 16:57
Schwere Vorwürfe gegen NRW-Beamte nach der Razzia gegen die Mafia-Organisation 'Ndrangheta: Sie sollen Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Mafiosi verraten haben. Reichen die Arme des organisierten ...


Mafia-Expertin: München ist für die Clans ein wichtiges Zentrum - Beamte sollen Dienstgeheimnisse

➚ hersfelder-zeitung.de | 06.12.2018 | 16:25
Am Mittwochmorgen kam es Europa-weit zu einer großangelegten Razzia gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta. Auch in NRW und München wurden Geschäfte durchsucht.


Beamte sollen Dienstgeheimnisse an Mafia verraten haben

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 06.12.2018 | 15:12
Duisburg - Die Anti-Mafia-Ermittlungen der Behörden erstrecken sich in Nordrhein-Westfalen auch auf Beamte. Es werde gegen fünf Beschuldigte wegen Verrats von Dienstgeheimnissen ermittelt, sagte eine ...

Zu Seite: